SITGES - Festival Internacional de Cinema Fantàstic de Catalunya (54)

SITGES - International Fantastic Film Festival of Catalonia



Fristen

16 Feb 2021
Aufruf zu Einschreibungen

15 Jul 2021
Letzter Termin

4
Monate

06 Sep 2021
Benachrichtigungsdatum

07 Okt 2021
17 Okt 2021

Adresse

Sant Honorat, 32,  08012, Sitges, Barcelona, Spain


Festival Beschreibung
Fantastische Filme
Kurzfilmfestival 30'<
Spielfilmfestival


Qualifier festival logo Qualifizierendes Festival FIAPF accredited festival logo Akkreditiert Méliès Qualifier festival logo Qualifizierendes Festival
Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2020
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  30'<
 Spielfilme 
 Jede Sprache
 Jede Sprache
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of SITGES - Festival Internacional de Cinema Fantàstic de Catalunya
Photo of SITGES - Festival Internacional de Cinema Fantàstic de Catalunya

Photo of SITGES - Festival Internacional de Cinema Fantàstic de Catalunya
Photo of SITGES - Festival Internacional de Cinema Fantàstic de Catalunya

Spanish
English
German ML
Catalan


Festival Start: 07 Oktober 2021      Festival Ende: 17 Oktober 2021

Das SITGES - International Fantastic Film Festival von Katalonien ist ein spezialisiertes, wettbewerbsfähiges fantastisches Genrefestival in Übereinstimmung mit den Vorschriften der FIAPF (International Federation of Film Producers Associations). Das Festival wurde auch von der Academy of Motion Picture Arts and Sciences® in den USA zum „Qualified Festival“ erklärt. Das bedeutet, dass die Shorts, die in der Official Fantàstic Selection und „Best Short Film“ in der ANIMA't Kategorie ausgezeichnet wurden, automatisch vom Auswahlkomitee der Hollywood Academy Awards® berücksichtigt werden.

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DIE EINREICHUNG VON FILMEN AUF DIE 54. SITGES — INTERNATIONALES FANTASTISCHES FILMFESTIVAL VON KATALONIEN


a) Um einen Film beim Festival einzureichen und seine Betrachtung für das Programmkomitee zu vereinfachen, befolgen Sie bitte diese Anweisungen:

Reichen Sie den Kurz- oder Langfilm über die festhome.com Plattform ein.

FEATURLENGE FILMS können eingereicht werden an: Spiel- und Mittlere Länge Filme; Brigadoon (Spielfilme). Sie können nur in einer dieser beiden Kategorien eingereicht werden.

KURZFILMS können eingereicht werden bei: Live Action Kurzfilm; Animierte Kurzfilme; Brigadoon (Kurzfilme). Sie können nur in einer dieser drei Kategorien eingereicht werden. Bitte lesen Sie die Notizen sorgfältig durch, um Kurzfilme beim Festival unter
das Ende dieses Dokuments.

TEASER/ANHÄNGER müssen in Sitges Coming Soon Kategorie eingereicht werden. Die maximale Laufzeit der eingereichten Arbeiten muss 10' betragen.

Die Einreichung der laufenden Arbeiten wird akzeptiert. Auf diesen Produktionsstatus muss hingewiesen werden
aus, wenn sie an Festhome eingereicht werden, indem Sie das entsprechende Kästchen ankreuzen oder es in Klammern nach dem Titel angeben.

DVD/Blu-Ray werden nicht akzeptiert. Ebenso wird das Anzeigen von Links, die außerhalb der festhome.com Plattform empfangen werden, nicht berücksichtigt.

b) Das Festival erhebt eine Einreichungsgebühr für die Besichtigung. Diese Gebühr beinhaltet keine Einreichungssteuern, die Festhome anwendet.

FEATURLANGE Filme: 60 Euro

KURZFILME: 35 Euro

TEASER/ANHÄNGER: 30 Euro

Die Zahlung erfolgt zum Zeitpunkt der Einreichung über die festhome.com Plattform.

c) Einsendeschluss für alle Kategorien ist der 15. Juli 2021.

d) WICHTIG: Die Stücke werden nicht in Sektionen eingereicht (außer im Fall von Brigadoon), sondern nach Kategorien (Langfilm, Kurzfilm, Animation, Live-Action). Im Falle einer Auswahl entscheidet der Programmierungsausschuss, in welcher Sektion das Stück aufgenommen werden soll.

e) Das Festival wird sich mit den ausgewählten Filmen in Verbindung setzen, die ein zusätzliches Anmeldeformular erhalten, um die Teilnahme am Festival zu formalisieren. Diese erste Mitteilung kann bis Anfang September stattfinden (Aufstellungsfrist).

f) Festhome sendet am 6. September 2021 eine automatische Benachrichtigung für alle Stücke, die NICHT vom Programmierungskomitee des Festivals ausgewählt wurden, aber ihre Einreichung über die offizielle Plattform formalisiert haben.

Hinweise zur Einreichung von KURZFILMS beim Festival:


Das Programmkomitee berücksichtigt nur Kurzfilme, die folgende Bedingungen erfüllen:

Alle Kurzfilme müssen fantastisches Genre mit einem Produktionsdatum 2020/2021 sein.

Die maximale Laufzeit, die für Kurzfilme akzeptiert wird, in allen Abschnitten, beträgt 30 Minuten.

Die Kurzfilme können in den folgenden Abschnitten aufgenommen werden:

-Offizielle Fantàstic Sektion
Shorts bisher unveröffentlicht in Spanien. Die Gewinnshort in diesem Abschnitt wird automatisch von der Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Hollywood für die Oscar® Awards berücksichtigt.

-Noves Visions Petit Format Abschnitt
Shorts bisher unveröffentlicht in Spanien. Arbeitet mit experimenteller oder avantgardistischer Orientierung.

-Anima't Abschnitt
Die Gewinnshort in diesem Abschnitt wird automatisch von der Hollywood Academy of Motion Picture Arts and Sciences für die Oscar® Awards berücksichtigt.

-Nova Autoria Abschnitt
Kurzfilme von Schülern der katalanischen Filmschulen. Die SGAE-Zentrale in Katalonien wird den Empfang der Stücke durch eine Vorauswahl der Schulen zentralisieren. Dies ist die einzige Möglichkeit der Einreichung (sie müssen nicht über die festhome.com Plattform eingereicht werden).

-Brigadoon Sektion
Eine Auswahl an eigenständig produzierten und thematisch orientierten Kurzfilmen in Horror und Fantasie. Die ausgewählten Werke werden unter Premieren, Retrospektiven,
Tribute und/oder Kultfilme. Es ist nicht notwendig, dass sie in Spanien unveröffentlicht werden.
Werke, die im Internet veröffentlicht wurden, werden jedoch nicht berücksichtigt.

Bitte lesen Sie die vollständigen Regeln und Vorschriften des Festivals (siehe unten).

Das Festival ist von der FIAPF (International Federation of Film Producers Associations) zertifiziert.



REGELN UND VORSCHRIFTEN DER 54. SITGES — INTERNATIONALES FANTASTISCHES FILMFESTIVAL VON KATALONIEN

I) DAS FESTIVAL

Das Sitges - International Fantastic Film Festival von Katalonien ist ein wettbewerbsfähiges Festival, spezialisiert auf
in fantastischem Genre, Festival in Übereinstimmung mit den von der FIAPF festgelegten Vorschriften.

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Hollywood hat das Festival auch zum „Qualified Festival“ für die Oscar® Awards erklärt. Das bedeutet, dass die Shorts, die die Preise für „Bester Kurzfilm“ in der offiziellen Fantàstic Selection und „Bester Kurzfilm“ im ANIMA't Bereich gewinnen, automatisch vom Auswahlkomitee der Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Hollywood für die Oscar® Awards berücksichtigt werden.


Wichtige Benachrichtigung wegen der Gesundheitskrise von Covid-19: Sonderausgabe des Internationalen Fantastischen Filmfestivals von Sitges 2021 in Katalonien

Aufgrund der aktuellen Gesundheitskrise, die durch die COVID-19-Pandemie verursacht wird, wird das 54. Sitges - International Fantastic Film Festival von Katalonien in einem Hybrid-Format stattfinden, das In-Theater- und Online-Vorführungen der Filme in seiner Aufstellung kombiniert.

Online-Vorführungen sind als Ergänzung zu den Vorführungen im Theater konzipiert, da die Sitzplatzreduzierung in Kinos aus Sicherheitsgründen gemäß den geltenden gesetzlichen Vorschriften (diese Reduktion liegt derzeit bei 50%).

Das Festival bietet den Verantwortlichen für jeden Film die Möglichkeit, die Vorführungen durch Geoblocking zu begrenzen und eine begrenzte Anzahl virtueller Tickets zu erstellen.

Die Vorführungen des Festivals werden in ihrem gewohnten Format beibehalten und die Festivalorganisation garantiert alle zu diesem Zeitpunkt geltenden Sanitär- und Sicherheitsmaßnahmen.

Schließlich müssen wir hinzufügen, dass nur im Falle eines deklarierten Alarmzustands, der eine völlige Beschränkung oder das ausdrückliche Verbot der Abhaltung der Veranstaltung erfordern würde,
die zuständigen Behörden, würde die diesjährige Ausgabe des Festivals vollständig in seinem Online-Format stattfinden.


II) ABSCHNITTE

Das Festival besteht aus folgenden Abschnitten:

Offizieller Fantàstic Im Wettbewerb/Außerhalb des Wettbewerbs
Spezielle Vorführungen
Noves Visionen
Panorama Fantàstic
Anima't
Sieben Chancen
Mitternacht X-Treme
Brigadoon
Sitges Classics (Retrospektiven und Tribute)
Sitges in Kürze
Sitges Documenta

2. 1. Offizielle Fantàstic In-Competition Sektion
Langfilme aller Nationalitäten, bisher unveröffentlicht in Spanien, produziert in 2020/2021 und Fantasie-Themen, interpretieren dieses Konzept in einem weiten Sinne, unter Berücksichtigung zu jeder Zeit, dass Qualität und die Schaffung von Tendenzen ein vorrangiges Ziel sind.

Eine internationale Jury, die vom Regie-Team des Festivals ausgewählt wurde, wird die
folgende Auszeichnungen:
Beste Feature-Länge Film
Beste Regisseur
Bester Schauspieler
Beste Schauspielerin
Bestes Drehbuch
Beste Spezialeffekte
Beste Fotografie
Beste Musik
Sonderpreis der Jury

Die Jury behält sich die Möglichkeit vor, maximal drei besondere Erwähnungen zu vergeben.
Das Publikum entscheidet über den Grand Audience Award für den besten fantastischen Genre-Langfilm.
Der José Luis Guarner Critics' Award wird von der Associació Catalana de Crítics i Escriptors Cinematogràfics (Katalanische Vereinigung der Filmkritiker) verliehen
und Schriftsteller), um den besten Langfilm in der offiziellen Fantàstic In Competition Selection enthalten. Dieser Verein wird auch die Citizen Kane präsentieren
Auszeichnung für den besten neuen Regisseur, für den alle Filmemacher, die ihren Debüt-Film in der offiziellen Fantàstic-Auswahl des Festivals präsentieren, berechtigt sind.

Darüber hinaus wird die Carnet Jove Jury, bestehend aus jungen Männern und Frauen zwischen 18 und 30 Jahren, den Carnet Jove Award für den besten fantastischen Genre-Langfilm verliehen.
Diese Kategorie enthält einen Abschnitt für Filme, die in der offiziellen Auswahl programmiert sind
Außerhalb des Wettbewerbs.
Diese Kategorie umfasst auch einen Abschnitt für Kurzfilme, die 2020/2021 produziert wurden, mit einer maximalen Laufzeit von 30 Minuten und zuvor in Spanien unveröffentlicht wurden, die für den Preis für den besten offiziellen Fantàstic In Competition Kurzfilm berechtigt sind. Der prämierte Kurzfilm wird automatisch vom Auswahlkomitee der Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Hollywood für die Oscars® berücksichtigt. Die Kritiker-Jury ist für die Auswahl des Gewinnerfilms zuständig.

2.2. Spezielle Vorführungen
Filme programmiert als Hommage, für ihre Eignung oder andere berechtigte Gründe, die nicht unbedingt eine spanische Premiere sein müssen.
Das Festival behält sich das Recht vor, auf außergewöhnlicher Basis serialisierte Produktionen zu programmieren.

2.3. Abschnitt Noves Visions
Filme aller Nationalitäten, bisher unveröffentlicht in Spanien, produziert in 2020/2021 und fantastische Themen, die zu Experimentieren, neue Sprachen und Formate und Genre-Hybridisierung verpflichtet sind.
Eine internationale Jury wird den Preis für den besten Spielfilm, den besten Regisseur und bis zu drei besondere Erwähnungen verliehen. Der Preis für den besten Kurzfilm Noves Visions (Small Format) wird ebenfalls verliehen.
Ausnahmsweise behält sich das Festival das Recht vor, Filme zu programmieren, die zuvor aus dem offiziellen Wettbewerb auf einem anderen spanischen Filmfestival gezeigt wurden.
Diese Kategorie enthält eine Sektion für Kurzfilme katalanischer Filmschüler, die unter dem Namen Nova Autoria zusammengefasst sind. Die ausgewählten Shorts, in Zusammenarbeit mit der SGAE, konkurrieren um die folgenden Auszeichnungen: bestes Drehbuch, bester Regisseur und beste Musik.

2.4. Panorama Fantàstic Sektion
Filme aller Nationalitäten, bisher unveröffentlicht in Spanien, produziert in 2020/2021 fantastisch und Horror-Thema, mit einer unabhängigen Neigung Auf einer außergewöhnlichen Basis behält sich das Festival das Recht vor, Filme zu programmieren, die zuvor aus offizieller Konkurrenz auf einem anderen spanischen Filmfestival gezeigt wurden.
Mit populärer Abstimmung vergibt das Publikum einen Preis für den besten Spielfilm in diesem Bereich.

2.5. Abschnitt „Anima't“
Animierte Spielfilme aus dem Jahr 2020/2021, bisher unveröffentlicht in Katalonien.
Ausnahmsweise behält sich das Festival das Recht vor, Filme zu programmieren, die zuvor aus dem offiziellen Wettbewerb auf einem anderen spanischen Filmfestival gezeigt wurden.
Anima't enthält eine Sektion für Kurzfilme, die 2020/2021 mit einer maximalen Laufzeit von 30 Minuten produziert wurden. Die ausgewählten Shorts müssen zuvor in Katalonien unveröffentlicht sein.
Die Auswahlkommission behält sich die Möglichkeit vor, Werbe-, Promo- oder Musikvideo-Stücke auszuwählen, die sie als ausreichend künstlerischen und filmischen Wert erachtet, als Kurzfilme auszuwählen, sofern sie thematisch mit dem Spezialgebiet des Festivals zusammenhängen.
Die Carnet Jove Jury vergibt folgende Auszeichnungen: Preis für den besten Animationsfilm (dieser Kurzfilm wird automatisch vom Auswahlkomitee der Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Hollywood für den Oscar® berücksichtigt) und Award für und bester animierter Langfilm.

2.6. Abschnitt „Sieben Chancen“
Sektion programmiert in Zusammenarbeit mit der Associació Catalana de Crítics i Escriptors Cinematogràfics (Katalanische Vereinigung der Filmkritiker und Schriftsteller).
Es besteht aus sieben Vorführungen, die sich auf fantastische Filmproduktionen im weitesten Sinne konzentrieren, sowie Genres, die mit dem Festival zusammenhängen (Thriller, Spaghetti Western,
wu xia, etc.).
Die Sektion konzentriert sich auf nicht aktuelle Filme (vorzugsweise mindestens fünfzehn Jahre alt), deren Singularität sie vom offiziellen Kanon der Genregeschichte abhebt.

Infolgedessen ist die Absicht, Filme von Interesse hervorzuheben, die es wert sind, zu entdecken oder erneut zu besuchen, und die in ihrem Originalformat oder einer restaurierten Kopie gezeigt werden. Der pädagogische Geist von Seven Chances wird auch bedeuten, dass ein Teil der Vorführungen derzeit produzierte Dokumentarfilme umfassen wird, die sich mit einer herausragenden Figur oder einem Trend im Genre-Kino auseinandersetzen. Die für Seven Chances ausgewählten Filme müssen Premieren in Katalonien (und vorzugsweise in Spanien) sein; zumindest die Version/Kopie, die gezeigt wird.

2.7. Mitternacht X-treme Abschnitt
Eine Auswahl der besten unabhängigen Horrorfilme. Durch die Volksabstimmung wird das Publikum eine Auszeichnung an den besten Spielfilm in diesem Abschnitt zu präsentieren.Dieser Wettbewerb ist auf Filme im Jahr 2019/2020 produziert, zuvor unveröffentlicht in Spanien beschränkt.


2.8. Sektion Brigadoon
Auswahl an Spielfilmen, Dokumentationen und Kurzfilmen, gemacht in 2020/2021, unabhängig produziert und Horror und fantastische Themen. Zu den ausgewählten Werken gehören Premieren, Retrospektiven, Tribute und/oder Kultkino. Es besteht keine Notwendigkeit, dass sie in Spanien unveröffentlicht werden. Arbeiten, die im Internet veröffentlicht werden, werden jedoch nicht berücksichtigt.
Eine Jury wird den Paul Naschy Brigadoon Award für den besten fantastischen Genre-Kurzfilm verliehen.

2.9. Sitges Classics Bereich
Umfasst die Retrospektive des Festivals, besondere Tribute, Jubiläen und Kooperationen.

2.10. Abschnitt „Sitges in Kürze“
Eine Auswahl der kommenden katalanischen, spanischen und lateinamerikanischen Produktionen.

2.11. Sitges Documenta
Auswahl von Sachspielproduktionen, die in 2020/2021 entstanden sind, die thematisch mit der Spezialisierung des Festivals zusammenhängen. Eine internationale Jury wird den Preis für den besten Dokumentarfilm verliehen.

III) QUERSCHNITTSAUSZEICHNUNGEN & LABELS

3.1. Focus Asia Award
Alle Filme, die von asiatischen Produktionsfirmen produziert werden, die in einer der Sektionen des Festivals enthalten sind, solange ihr Thema in den Kontext der populären Genres (Thriller, Action, fantastisch) fällt, sind für diesen Preis berechtigt.
Alle Filme müssen bisher in Spanien unveröffentlicht sein. Das Auswahlkomitee des Festivals behält sich das Recht vor, diese Kriterien zu bewerten.

3.2 Méliès de Argent Auszeichnungen
Auszeichnungen für den besten europäischen fantastischen Genre-Spiel- und Kurzfilm, der in jeder der Sektionen des Festivals enthalten ist, und gemäß der Nominierung des Auswahlausschusses werden die Lang- und Kurzfilme mit dem Méliès d'Or Award ausgezeichnet, der vom EFFFF (European Fantastic Film) organisiert wird Festivals Federation).

3.3. Blood Window Award
Alle Filme lateinamerikanischer Produktion, die in einer der Sektionen des Festivals enthalten sind, sofern ihr Thema in den Kontext des fantastischen Genres fällt, sind für diesen Preis berechtigt.
Das Auswahlkomitee des Festivals behält sich das Recht vor, diese Kriterien zu bewerten.

3.4. Sitges Familienlabel
Umfasst alle Filme im Festival für Kinder und Jugendliche, die mit der Familie gesehen werden sollen.

3.5. Katalanische Fokus-Label
Umfasst alle katalanischen Produktionen, die im Festival enthalten sind.

IV) VERFAHREN FÜR DIE OFFIZIELLE TEILNAHME IM FALLE DER AUSWAHL

4.1. Die Produktionsfirma oder der Distributor der ausgewählten Filme erhalten das Anmeldeformular und einen Vorschlag des Programming Management zur Genehmigung.
Die Produktionsfirma oder der Distributor wird sich dann verpflichten, das Anmeldeformular mindestens 40 Tage vor Beginn des Festivals auszufüllen und an das Festival zurückzuschicken.
Für den Fall, dass das Festival den Druck mit anderen Festivals teilen muss, muss es auf dem Anmeldeformular angegeben werden, in dem die Verfügbarkeit des Drucks während der Termine des 54. Sitges — International Fantastic Film Festival of Katalonien angegeben wird.
Auf dem Anmeldeformular wird die ausdrückliche Genehmigung zur Teilnahme am Online-Format von der Person oder Firma beantragt, die den Film repräsentiert.


Für den Fall, dass die Teilnahme des Films im Online-Format des Festivals NICHT genehmigt wird,
Wenn das Festival aus COVID-19 zusammenhängenden Gründen ausschließlich online stattfinden sollte, würde dies bedeuten, dass der Film notwendigerweise von der Aufstellung des Festivals ausgeschlossen wird und nicht an der 54. Ausgabe des SITGES INTERNATIONAL FANTASTIC teilnehmen kann
FILM-FESTIVAL VON KATALONIEN

4.2. Das Unternehmen, das den Film ausleiht, muss dem Festival qualitativ hochwertiges Werbematerial zur Verfügung stellen: Standbilder, Poster, Pressebücher, Trailer usw., damit das Festival den Film angemessen bewerben kann.
Das Festival behält sich das Recht vor, dieses Material nicht zurückzugeben.

4.3. Für den Fall, dass es notwendig ist, den Film zu untertiteln, muss die Leihfirma auch das entsprechende Material bereitstellen: Referenzlink, DVD oder Blu-ray und Dialog und/oder Untertitelliste.

Das Festival wird dieses Material nicht zurückgeben, das zerstört wird, sobald das Festival vorbei ist. Wenn der Film in Spanien vertrieben wird, muss die Vertriebsgesellschaft dem Festival einen originalen Siebdruck mit Untertiteln zur Verfügung stellen.


4.4. Die Screening-Formate für die ausgewählten Filme sind:
Spielfilme, die in den Abschnitten Offizielle Fantàstic, Special Screenings, Noves Visions, Panorama Fantàstic, Sitges Documenta, Anima't, Seven Chances, Midnight X-Treme und Sitges Clàssics enthalten sind:
35 mm
DCP bei physischer Unterstützung (Festplatte) oder digitaler Übertragung. Für den Fall, dass sie verschlüsselt sind,
Das Festival deckt nicht die Gebühren ab, die sich aus der Erzeugung der DKDMs oder KDMs ergeben, die beim Filmwettbewerb gezeigt werden müssen.
Datei

Kurzfilme in den Abschnitten Official Fantàstic, Noves Visions Petit Format, Anima't und Nova Autoria:
Nicht verschlüsselter DCP
Digitaldatei in HD-Qualität (.mov)

Spiellänge und Kurzfilme im Brigadoon-Bereich: Digitaldatei in HD-Qualität (.mov) oder DVD/Blu-ray

Stücke, die in der Rubrik Sitges in Kürze enthalten sind:
Digitaldatei in HD-Qualität (.mov)

Hinweis: Im Falle von Sitzbeschränkungen, die sich aus COVID-19 ergeben, behält sich die Festivalorganisation das Recht vor, den Bereich Sitges Coming Soon ausschließlich online zu präsentieren.

4.5. Das Online-Screening-Format für die ausgewählten Stücke ist für alle Filme und Sektionen eine digitale Datei in HD-Qualität (.mov oder .mp4). Die bereitgestellte Datei muss die endgültige, nicht untertitelte Version des Films sein. Untertitel müssen in separaten Dateien im srt-Format bereitgestellt werden.

4.6. Das Festival übernimmt die Versandkosten, die durch den Versand der zu prüfenden Drucke entstehen, außer für den Fall, dass der Druck an ein anderes Festival gesendet werden muss. In diesem Fall übernimmt das andere Festival die Versandkosten von der Adresse des Sitges Film Festivals an die angegebene Adresse. Das Festival übernimmt keine Kosten für den Versand oder die Rückgabe von Trailern oder Teaser. Der
Das Festival übernimmt keine möglichen digitalen Versandkosten.

4.7. Im Falle der Bereitstellung eines Siebdrucks auf einer Festplatte verpflichtete sich das Festival, den Druck so schnell wie möglich, spätestens 20 Tage nach dem Ende des Filmwettbewerbs, zurückzugeben.

4.8. Für den Fall, dass der Druck durch seine Vorführung auf dem Festival beschädigt wird, muss der Inhaber das Festival innerhalb eines Monats ab dem Datum der Rücksendung informieren.
Die Verantwortung des Festivals übersteigt nicht die Kosten, die auf dem Anmeldeformular der
Unternehmen, die den Film ausleihen.

4.9. Die Festivalorganisation entscheidet über die Termine und Uhrzeiten des Films. Keine Folie im Lieferumfang enthalten
in allen Sektionen des Festivals wird mehr als 5 Mal gezeigt, einschließlich Presse
Screenings, ohne vorherige Zustimmung des Eigentümers.

4.10. Im Hinblick auf die Aufnahme von Filmclips zur Verwendung in Fernsehsendungen wird das Festival die Regeln der FIAPF-Vorschriften für spezialisierte Wettbewerbs-Festivals einhalten.

4.11. Das Festival akzeptiert alle F.I.A.P.F Regeln und Vorschriften für spezialisierte Wettbewerbs-Festivals.

4.12. Die Teilnahme am Festival setzt die Akzeptanz der hier enthaltenen Regeln und Bestimmungen voraus.

4.13. Jede Angelegenheit, die während des Festivals entstehen, die nicht unter diese Regeln und Regularien fallen, wird von der Festivalorganisation gemäß den internationalen Regeln entschieden.




  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden