The JachtFilm Maritime Film Festival (10)



Fristen

25 Mär 2020
Aufruf zu Einschreibungen

31 Jul 2020
Letzter Termin

1
Monat

07 Okt 2020
Benachrichtigungsdatum

28 Nov 2020
29 Nov 2020

Adresse

Kościerska 7,  80-299, Warsaw, Pomorskie, Poland


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival 15'<
Spielfilmfestival 90'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Genres
 Themen
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Produktionsdatum: Jede
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  15'<
 Spielfilme  90'<
 Jede Sprache
 Jede Sprache
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet




Photo of The JachtFilm Maritime Film Festival
Photo of The JachtFilm Maritime Film Festival
Photo of The JachtFilm Maritime Film Festival
Photo of The JachtFilm Maritime Film Festival

English
German ML


Festival Start: 28 November 2020      Festival Ende: 29 November 2020

Das JachtFilm Maritime Film Festival setzt eine lange Tradition aus den 1980er Jahren fort. Zwischen 1982 und 1990 veranstaltete die Stadt Kattowitz im Süden Polens eine Reihe von Filmvorführungen mit nationalen und internationalen maritimen und Segelfilmen.

Nach einer langen Pause, verursacht durch politische und wirtschaftliche Turbulenzen in Polen und Osteuropa, wurde das Festival wiederbelebt. Im Jahr 2011 war Warschau-Kino Wisła der Ort für alle filmliebenden Seeleute und Seeleute — dort entstand das aktuelle Maritime Film Festival.

Während der zwei Tage der Ausgabe 2011 wurden über ein Dutzend Filme und Dokumentarfilme über polnische und internationale Segeln gezeigt. Die meisten Aufnahmen stammen aus den Archiven der polnischen nationalen Fernseh- und Privatregisseure und Produzenten.

Als ob diese Edelsteine nicht genug waren, konnte das Publikum Geschichten von unseren geschätzten Gastgebern genießen — Kapitän Janusz Zbierajewski und Journalist Andrzej Radomiński.

Ihr umfangreiches Wissen und der scheinbar endlose Humor schuf eine einzigartige Atmosphäre, bezaubernd und unterhaltsam das Publikum.

Die folgenden Ausgaben brachten weitere große „Stücke“ des polnischen und internationalen maritimen Kinos nach Warschau. Unser Publikum schätzt die Bemühungen, wahre und außergewöhnliche Segelgeschichten auf die große Leinwand zu bringen. Wir versuchen, Filme zu zeigen, die nicht nur Reisen dokumentieren, sondern auch eine Geschichte erzählen.

Wir sind stolz auf die Loyalität unseres Publikums. Es besteht hauptsächlich aus Seglern und Segelliebhabern, von denen viele auch interessante Segelgeschichten zu erzählen haben. Einige von ihnen sind aktive Sportsegler, aber die meisten sind Freizeitseeleute.

Unser Ziel war es, eine ausgewogene Mischung für alle unsere Besucher vorzubereiten. Segeln hat viele Gesichter, von denen alle dokumentiert werden sollten, vor allem, wenn es eine fesselnde menschliche Geschichte zu erzählen gibt, obwohl manchmal die Geschichte eines Schiffes ebenso atemberaubend sein kann.

Wir freuen uns auch, bei jeder Ausgabe viele besondere Gäste begrüßen zu dürfen, von denen viele die Protagonisten der gezeigten Filme sind.

Seit 2013 gibt es eine sehr beliebte Ergänzung zum Festival — unter dem Motto „Reel me in“ präsentieren wir Kurzfilme über Segeln und Meer.

Am Dezember 2020 in Warschau Gastgeber des 9. Maritime Film Festival.

Das JachtFilm Maritime Film Festival findet unter der Schirmherrschaft der Polnischen Yachting Association statt.

https://youtu.be/Rt-xoB_dI0I

Fertigstellungsdatum:

Filme eines beliebigen Fertigstellungsdatums sind für die Einreichung berechtigt. Festival hat keine Premiere Anforderungen.

SPRACHE:

Eingeladene Einträge in anderen Sprachen als Englisch müssen in Englisch untertitelt sein.

AUSSTELLUNG FORMATE:

Sie müssen eines der folgenden Formate für die Vorführung auf dem Festival haben.

HIGH DEFINITION - mp4 oder Quicktime (.mov) Datei.

ANGEBENFORMAT:

Wir empfehlen dringend passwortgeschützte Vimeo-Links (720p optimal).

Unterstützungsmaterialien:

Akzeptierte Filme werden gebeten, eine elektronische Pressemappe zur Verfügung zu stellen, die Folgendes beinhaltet:

- Produktionsfotos, Bilder, die das Aussehen des Films genau darstellen (NICHT auf Setfotos)

- Foto und Biographie/Filmographie
des Regisseurs
- Erklärung
des Direktors
- Alle Fotos sollten in Druckqualität (300dpi) Dateien sein.

Anwendungsdetails:

Einreichungsgebühren sind nicht erstattungsfähig.

Aufgrund der Anzahl der eingegangenen Einträge werden nicht alle Einträge ausgewählt, um während des Festivals zu sehen. Ein Vorcreening-Komitee, bestehend aus Filmemachern und anderen Künstlern, die mit dem JachtFilm Festival verbunden sind, wird jeden Beitrag beobachten und bewerten, um zu bestimmen, welche Werke während des Festivals ausgewählt werden.

Wir haben keine Anforderungen an Filmpremiere oder Datum der Fertigstellung.

VERSAND

Sie können in Ihrem Anschreiben einen sicheren VIMEO oder Youtube Link als ein anderes Format für die Vorschau bereitstellen. Andere Dateitypen, die auf PC-Computern abgespielt werden können, werden auf CD/DVD- oder Flash-Laufwerken akzeptiert und können an unsere Adresse gesendet werden:

FESTIWAL FILMÓW ŻEGLARSKICH JACHTFILM

ANDRZEJ MINKIEWICZ

UL. MIĘDZYGWIEZDNA 2 C/ 36

80-299 DANSK

POLEN

ZUSÄTZE EINTRITSBEDINGUNGEN:

Mit der Einreichung beim JachtFilm Festival stimmen Sie zu:

- dass, wenn Ihr Film ausgewählt ist, er aus irgendeinem Grund nicht zurückgezogen werden kann;

- dass das Festival nicht haftbar gemacht wird, wenn Ihr Ausstellungsmaterial verloren geht oder beschädigt wird, oder für Ansprüche, die aus unsachgemäß gesicherten Rechten/Genehmigungen für Ihren Film entstehen.

- dass Sie alle erforderlichen Rechte/Berechtigungen für Ihren Film haben.


  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden