Flame Firstcut 2021 (7)



Fristen

15 Nov 2020
Aufruf zu Einschreibungen

31 Dez 2020
Letzter Termin

31
Tage

01 Feb 2021
Benachrichtigungsdatum

12 Feb 2021
14 Feb 2021

Adresse

Gat No. 1270, Lavale, Off Pune-Bangalore Highway Pune,  412115, Pune, Maharashtra , India


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival 20'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2019
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  20'<
 Jede Sprache
 Untertitel 
English
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet




Photo of Flame Firstcut 2021
Photo of Flame Firstcut 2021
Photo of Flame Firstcut 2021
Photo of Flame Firstcut 2021

English
German ML


Festival Start: 12 Februar 2021      Festival Ende: 14 Februar 2021

FirstCut ist ein jährliches internationales Studentenfilmfestival, das von der FLAME University in Pune organisiert wird. Unser Ziel ist es, jungen Filmemachern aus der ganzen Welt eine Plattform zu bieten und sie zu ermutigen, das Medium Film als Agenten des Wandels zu erkunden.

In seiner Ausgabe 2019 erhielt das Festival Beiträge aus über 40 Ländern und hatte insgesamt 622 Einreichungen erhalten. Zu den Urteilsgruppen gehörten in der Vergangenheit etwa Frau Rasika Dugal, Herr Jay Oza, Herr Nitin Baid, Frau Reema Sengupta, Herr Anjum Rajaballi und Herr Sriram Raghavan.

FirstCut strebt weiterhin nicht nur eine größere Reichweite, sondern auch eine höhere Qualität des Filmemachens an.

In diesem Jahr wird das Festival vom 12. bis 14. Februar 2021 eine dreitägige Angelegenheit sein. Wir glauben nicht nur daran, Filme einfach zu betrachten, sondern sie ganzheitlich zu erleben. Vorträge, Open-Air-Vorführungen und Essensstände ergänzen den Geist, zusammen zu kommen und das Kino zu genießen.

Teilnahmeberechtigung:

- alle Personen, die an der Filmschaffung beteiligt sind (Regisseure, Kameramann, Redakteure, Drehbuchautoren, Tondesigner), die ihren Bachelor- oder Master-Abschluss absolvieren, derzeit eingeschrieben oder im vergangenen Jahr absolviert haben, sind berechtigt, ihre Filme beim Festival einzureichen. Schauspieler und andere Besatzungsmitglieder, die in den Film involviert sind, können nicht - Studenten sein.

- Es gibt keine Beschränkung auf die Zahl der Studierenden, die von einer Einrichtung teilnehmen.
Die Einreichung einer Kopie der Studentenausweise ist obligatorisch und eine notwendige Voraussetzung zum Zeitpunkt der Einreichung.

- Der Film kann in jeder Sprache sein, muss aber englische Untertitel haben, auch wenn der Film selbst in englischer Sprache ist.

- Wir fördern Kreativität und neue Ideen, so gibt es völlige Freiheit, ein Thema für Ihren Film auszuwählen.

- Die Schüler können jede Kamera/Technologie nutzen, die ihnen zur Verfügung steht.
Projektionswürdige Bild- und Tonqualität wird bevorzugt.

Urheberrecht:

- Der Filmemacher ist dafür verantwortlich, dass er das volle Urheberrecht über den Einreicherfilm besitzt.

- Während die Schüler völlige Freiheit bei der Auswahl des Themas, der Geschichte, des Ansatzes und des Stils eines Films haben, müssen alle Gesetze des Landes respektiert werden (einschließlich derjenigen, die sich auf Obszönität, Verleumdung, Urheberrecht und Anstiftung zur kommunalen Disharmonie beziehen). Die letzte Aufforderung zum Inhalt wird von den Jurymitgliedern übernommen.

- Die FLAME University behält sich jedoch das Recht vor, das Material mit angemessenem Guthaben in irgendeiner Weise zu verwenden, die es für geeignet hält, seine Aktivitäten einschließlich FirstCut zu fördern.

- FirstCut behält sich das Recht vor, seine Regeln und Vorschriften nach eigenem Ermessen zu ändern und Filme mit unerlaubter Verwendung urheberrechtlich geschütztem Material zu disqualifizieren.

Kategorien:

- Es gibt vier Filmkategorien, an die du deinen Film einreichen kannst: Nano, Animation, Fiktion und Non-Fiction.

- Timings für die Kategorien sind wie folgt;
Nano: 30s - 5:00 min
Animation: 5:01 Min - 15:00 Min
Belletristik: 5:01 min - 20:00 min
Sachbücher: 5:01 Min - 20:00 Min
Diese Frist ist inklusive der Zeit für Titel und Credits.

- Ein Student darf nur einen Film in einer Kategorie und/oder jeweils einen Film in jeder Kategorie einreichen.

- Der gleiche Film kann nicht in zwei verschiedenen Kategorien eingereicht werden. Wurde ein Film in den vorangegangenen Jahren eingereicht und nicht ausgewählt, ist er nicht berechtigt.

- Für Animationsfilme können alle Filme eingereicht werden, die am oder nach dem 30. Januar 2019 abgeschlossen wurden (zweijähriges Akzeptanzfenster).

- Für die Kategorien Nano, Fiction und Non-Fiction gelten alle Filme, die am oder nach dem 30. Januar 2020 fertiggestellt wurden, als Einreichung.

Gebühren:

Es gibt keine Eintrittsgebühr für die Einreichung eines Films bei FirstCut.

Fristen:

- Der letzte Tag für die Registrierung in allen Kategorien ist der 31. Dezember 2020.

- Die Filme dürfen nur über Vimeo- und Youtube-Links eingereicht werden. Jede andere Methode der Einreichung wird nicht akzeptiert.

Film-Auswahlverfahren:

1. Etappe
Ein vom FirstCut Festival-Komitee konstituiertes Studentenpanel wählt die besten Filme in jeder Kategorie aus.

2. Etappe
Eine Jury aus Filmemachern, Kritikern und Schriftstellern wird die besten Filme aus jeder Kategorie empfehlen. Für FirstCut 2020 waren die Organisationen für die Auswahl der Jury Living Bridge, Arbhaat Films und Climb Media.

Etappe drei
Diese Top Ten Filme aus jeder Kategorie werden während der Festtage gezeigt und von der eingeladenen Jury beurteilt. Die Entscheidungen der Jury und der Richter sind endgültig.



  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden